Archive for the ‘Material + Produkte’ Category

Treppenhausgestaltung mit Midas – 3

Die Neugestaltung des Treppenhauses in Hamburg Neumühlen ist abgeschossen. Die Messingfarbe von Midas zeigt Wirkung und das ursprünglich kaltweiße Treppenhaus strahlt Wärme aus. Das vorhandene Licht vor dem Fahrstuhlportal wurde ausgetauscht und setzt noch einmal Akzente auf der Messingfläche. Zum Schutz der Laibungen, die immer wieder beschädigt wurden, gibt es jetzt 10mm starke Stahlbleche, die im Farbton der Treppengeländer lackiert wurden.

.

Der handwerkliche und finanzielle Aufwand haben sich auf jeden Fall gelohnt. Ein wirklich schönes Material, das wir sicherlich bei Gelegenheit noch einmal einsetzen werden.

Treppenhausgestaltung mit Midas – 2

Wenn man mit einem neuen Material arbeitet, ist der Anfang manchmal mühsam. Eine Schulung bei Midas und die Bearbeitung einer kleinen Fläche reichen natürlich nicht aus, um sich mit dem Material vertraut zu machen. Der Einsatz auf großen Flächen ist da doch etwas anderes und man muss schon ein wenig üben, um das vorgegebene Ergebnis zu erzielen. Herr Schmidt und Herr Firzlaff von Fa. Schuchardt haben aber nicht aufgegeben und die richtige Handwerkstechnik nach einigen Versuchen herausgefunden.

.

Nach Rückfragen beim Hersteller und der Ergänzung des erforderlichen Werkzeugs, ging es richtig los. Das Farbmaterial wird jetzt zügig aufgetragen und dann wird gebürstet, geschliffen und poliert. Selbst der Skeptiker, der Anfangs so unzufrieden war, hatte mit einem Mal Freude an dieser Handwerkstechnik und strahlte. So soll es sein.

.

Es ist spannend täglich zu sehen, wie sich das Material vom Auftrag bis zur Fertigstellung verändert. Eine lebenige Metalloberfläche, die sich je nach Lichteinfall immer wieder verändert. Man spürt förmlich die handwerkliche Leistung und Qualität.

.

handwerktechnikdesign – Das steckt in diesem Projekt und in dem Material von Midas!

Treppenhausgestaltung mit Midas

Vor ca. 10 Jahren habe ich auf einer Messe eine interessante metallische Oberfläche entdeckt, die im fertig aufgebrachten Zustand wie echtes Metall wirkt. Lange habe ich nach einem passenden Projekt gesucht und nun ist es soweit. Zurzeit gestalten wir das Treppenhaus eines Bürogebäudes und hier wird der Fahrstuhlkern als Messingblock ausgebildet.

.

Die besondere Farbe von midas enthält einen hohen Anteil von Echtmetall. Sie wird pastös aufgetragen und dann in unterschiedlicher Weise oberflächenbehandelt. Nach dem Aushärten werden die Flächen geschliffen und poliert. Handwerklich ist diese Oberfläche eine Herausforderung und jede Fläche hat ihre eigene Wirkung, je nach dem wer diese ausführt. Deshalb sollten die Flächen auch immer von einer Person durchgängig bearbeitet werden. Auf dem Foto sieht man die ersten Vorarbeiten und man fragt sich, wie daraus eine glänzende Metalloberfläche entstehen soll.

.

Der Treppenhauskern wird in einem warmen Grauton gestrichen. Hierzu wird ein matter Lack von Sikkens verwendet, der im unteren Bereich mit einem Glanzlack übertupft wird. Diese Art der Oberfläche ist lange nicht so empfindlich wie die mattweiße Binderfarbe, die man alle zwei Jahre neu streichen muss.

.

Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis.

AIT – Produkttest – muvman

In der aktuellen AIT 10.2012  gibt es einen Produktest, zu dem auch unser Büro eingeladen wurde. Der Stehsitz “muvman” von aeris sollte auf seine Alltagstauglichkeit im Büro getestet werden.

Den Test hat der “muvman” bestanden, denn er bringt die nötige Abwechslung in den Sitzalltag und fördert die Bewegung beim Sitzen. Der Rücken wird unterschiedlich gefordert, denn man wird durch die besondere Konstruktion immer wieder zur Bewegung animiert.

Test bestanden!

designerwerktag Hamburg 2011

Ein kleiner Tipp – am 19. Mai 2011 findet im Schuppen 52 der erste “Hamburger designerwerktag” statt. Sicherlich eine spannende Veranstaltung im Hamburger Hafen, die sich Architekten und Innenarchitekten nicht entgehen lassen sollten.

Ich bin dabei!

Moteo – Entspannung durch Sitzen

Moteo – ein Designobjekt, auf dem man auch Sitzen kann. Der deutsche Hersteller Klöber hat eine neue Bürostuhllinie auf den Markt gebracht, die durch eine neuartige Sitzpolsterung für entspannteres Sitzen sorgt. Es gibt diverse Kombinationen für alle Einsatzbereiche der hochwertigen Bürogestaltung.

Ein absolut gelungenes Sitzobjekt!

FixFax – bodenbündiger Türstopper

Wie oft kommt es vor, dass man an einer Tür einen Türstopper setzen muss, der dann aber mitten in der Laufzone liegt. Dieser wird dann zur Stolperfalle und das sollte man tunlichst vermeiden. Für diesen Fall gibt es nun eine perfekte Lösung. FixFax ist ein bodenbündiger Türstopper, der sich beim Öffnen der Tür hebt und beim Schließen wieder absenkt.

 

Dieser Türstopper hat zwar seinen Preis, wird aber sicherlich in Zukunft häufiger zum Einsatz kommen.

Black Art von Object Carpet

Von Object Carpet gibt es eine neue Webkollektion, die unter dem Namen Black Art läuft. Dessins mit unterschiedlichen Strukturen bieten interessante Gestaltungsmöglichkeiten im Objektbereich.

 

 Object Carpet entwickelt schon seit vielen Jahren Textilbeläge und hat hierbei immer designorientiert gearbeitet. Viele Dessins kann man mittlerweile als Klassiker bezeichnen und sie lassen sich noch heute in Projekten einsetzen.

Light + Building 2010 / 2

dreizehngrad - zwei junge Designer, die das Holz zum Leuchten bringen. Lampenschirme aus dünnem Furnier sorgen für warmes Licht. Schlichtes Design und handwerkliche Qualität zeichnen diese Leuchten aus.

Diese Leuchten werden sicherlich bald an vielen Orten zu sehen sein.

Light + Building 2010

Der Besuch auf der Light + Building 2010 war sehr anregend und wir werden hier im Laufe der Zeit einige interessante Leuchten vorstellen.

Die Leuchte lucciola von viabizzuno ist ein Beispiel für den spielerischen Umgang mit dem Thema “Licht im Garten”. Eine Leuchte aus Carbonstäben, mit bis zu 3m Länge. Am Ende befindet sich eine LED / 1W,  die mit einer kleinen Glaskuppel abgedeckt ist. Der Lichtpunkt bewegt sich sanft im Wind hin und her und kann vielseitig im Garten platziert werden.

 

Natürlich kann diese Leuchte auch im Innenbereich eingesetzt werden. Weitere Auskünfte zu dieser Leuchte erhalten Sie bei Mense Licht, oder beim Hersteller.

Return top

handwerktechnikdesign

Innenarchitektur ist die Verschmelzung von Handwerk Technik Design. Dies ist der Ansatz für unsere Arbeit.