Posts Tagged ‘Gewerke’

Praxisdesign Hamburg – Zahnarztpraxis Frank Steuer

Vom Dezember 2016 bis April 2017 haben wir die Zahnarztpraxis von Frank Steuer und umgebaut. Zuerst wurde eine zusätzliche Fläche von 140m² ausgebaut, auf der die Zahntechnik, ein zusätzlicher Behandlungsraum und der Personalbereich untergebracht wurde. Das Ganze wurde in knapp acht Wochen umgesetzt. Nach Fertigstellung der Zusatzfläche wurde der gesamte Empfangsbereich neu gestaltet. Während des laufenden Betriebes wurde dieser komplett entkernt und neu aufgebaut. So entstand ein wesentlich großzügigerer und heller Empfangsbereich und zusätzlich neue Büro- und Beratungsräume. Zum Ende wurden dann noch die Behandlungsräume renoviert und mit einer neuen Beleuchtung ausgestattet.

Das war schon eine besondere Herausforderung eine Praxis umzubauen, während die Patientenbehandlung weiterläuft……..

 

………….und hier geht es zu den Sphären.

 

Fotos: SFG Kommunikation + Design

Konferenzraumcenter in Hamburg

Vor gut einem Jahr wurden wir von einem Hamburger Innenarchitektubüro mit der Bauleitung für ein Konferenzraumcenter beauftragt. Ein großes Hamburger Versicherungsunternehmen hatte sich dazu entschlossen aus einem ehemaligem Bürotrakt eine innovative Konferenzebene mit über 600m² zu schaffen. Ein großes Vorhaben mit vielen Anforderungen. Anfang Mai 2009 wurde mit dem Abriss begonnen, der 2 Monate dauerte.

 

Danach begann der Ausbau mit aufwendigen Konstruktionen für Estrich und Mobiltrennwände. Die Installationen für Haus- und Medientechnik erforderten ein hohes Maß an Planungsaufwand und Koordination vor Ort. Die Teams der einzelnen Gewerke waren gefordert und habe hervoragend kooperiert.

 

Am 17.Dezember war es dann soweit. Das Konferenzraumcenter konnte in Betrieb gehen, obwohl es nicht immer danach aussah und die Ausbaufläche zwischenzeitlich sogar noch erweitert wurde. Es war schon eine besondere Bauleitung mit vielen Herausforderungen, die aber immer gemeinsam bewältigt wurden.

 

Ein schönes und eindruckvolles Ergebnis ist entstanden. Nun geht es mit dem Umbau der Erschließungszone weiter………

Schwedische Seefahrerkirche Hamburg

Dank eines guten Teams aus verschiedenen Gewerken, konnte die Phase 1 der technischen Sanierung planmäßig abgeschlossen werden. In der kurzen Bauzeit von nur drei Monaten, wurde die veraltete Heizungsanlage auf eine moderne Fernwärmeanlage umgestellt. Weiter wurden sämtliche Bäder saniert und ein Großteil der Elektrik auf den heutigen Standart gebracht.

Die Phase 1 ist abgeschlossen!

Danke an die beteiligten Firmen!  Zempel HeizungsbauKurt Jensen Elektroanlagen GmbH - SGS Technik GmbHMalereibetrieb Simonsen - Tischlerei Beyer – Jaeger Ausbau – Schlösser Metallbau

Einen besonderen Dank an das Team der Kirche, das jederzeit Verständnis hatte und trotz aller Unannehmlichkeiten immer freundlich und gelassen war.

Wir freuen uns schon auf die Phase 2

Return top

handwerktechnikdesign

Innenarchitektur ist die Verschmelzung von Handwerk Technik Design. Dies ist der Ansatz für unsere Arbeit.